top of page

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

ThePizzaCrush (nachfolgend “ThePizzaCrush”, “wir”, “uns”) legt grossen Wert auf den Schutz von Daten und der Privatsphäre unserer Nutzer und Kunden (nachfolgend: “Nutzer”). Wir behandeln die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung gibt dem Nutzer transparent einen Überblick darüber, wie und in welchem Umfang wir – sowie in dieser Datenschutzerklärung genannte Dritte – unter Berücksichtigung der Grundsätze des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (nachfolgend “DSG”) die personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten, speichern und schützen.

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen Personendaten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen zu schliessen oder diesen abzuwickeln. Auch die Website kann nicht genutzt werden, wenn gewisse Angaben zur Sicherstellung des Datenverkehrs (wie z. B. IP-Adresse) nicht offengelegt werden.

1. VERANTWORTLICHKEIT

Die Verantwortliche im Sinne des DSG für die Bereitstellung der Website ist die:

ThePizzaCrush
Niederwilerstrasse 44
5610 Wohlen
E-Mail: thepizzacrush1@gmail.com
Telefonnummer: +41(0)76 459 63 66

ThePizzaCrush betreibt die Website www.thepizzacrush.com (nachfolgend “Website”).

2. ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG

2.1 BEREITSTELLUNG UNSERER SERVICES

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören z. B. Name, Adresse, Telefonnummer und die E-Mail-Adresse.

Personenbezogene Daten unserer Kunden werden nur soweit verarbeitet wie dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen (insbesondere des Online-Bestellservices sowie Marketingaktivitäten) erforderlich ist.

Die vom Nutzer bei der Bestellung und/oder Registrierung hinterlegten Daten werden an uns übermittelt und von uns zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken gespeichert. Es werden keine personenbezogenen Daten von Nutzern verarbeitet, sofern unsere Website rein zu Informationszwecken besucht wird, vorbehalten Ziffer 6 und nachfolgende.

2.2 ERSTELLUNG VON LOGDATEIEN

Bei jedem Aufruf und jeder Nutzung unserer Website werden durch unser System automatisch auch allgemeine Daten und Informationen, insbesondere Server-Logdateien erhoben und gespeichert (z. B.: IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website usw.). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Wir verwenden diese Daten des Surfverhaltens unserer Nutzer zur Erstellung von aggregierten Statistiken (so dass Statistiken keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer zulassen, sondern nur die gesammelten Daten mehrerer Nutzer anzeigen), z. B. um zu erfahren, was unsere Nutzer interessiert, und so unsere Websites und Angebote zu verbessern.

2.3 KONTAKTFORMULAR UND E-MAIL KONTAKT

Der Nutzer hat die Möglichkeit, über das auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformular sowie per E-Mail elektronische Anfragen an uns zu richten. Die in diesem Kontaktformular angegebenen Daten werden bei uns für die Bearbeitung des Anliegens und für etwaige Anschlussfragen gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten verwenden wir auch zur Erstellung anonymisierter Statistiken, um unsere Website und Angebote zu verbessern.

3. WEITERGABE VON NUTZERDATEN AN DRITTE

Eine Weitergabe der Nutzerdaten an Dritte erfolgt, wenn wir im Rahmen der Erfüllung unserer Leistungen Dritte als Auftragsverarbeiter beiziehen, für administrative und technische Dienstleistungen (bspw. Zahlungsabwicklung) sowie bei Marketingaktivitäten, bei denen wir das Marketingerlebnis unserer Kunden verbessern möchten.

Solche Dritte können namentlich sein: Dienstleister von uns (wie z. B. IT-Provider), Erwerber oder Interessenten am Erwerb von Geschäftsbereichen, Gesellschaften

Diese Dritte bearbeiten die Daten ausschliesslich in unserem Auftrag und sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Nutzerdaten nur zu Zwecken im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen (inkl. erforderlicher Sicherheitsmassnahmen) zu verarbeiten. Eine Datenverarbeitung durch Dritte für eigene Zwecke erfolgt nicht.

4. WEITERGABE VON NUTZERDATEN AN DRITTLÄNDER

Im Rahmen der Erfüllung unserer Verpflichtung sowie Erbringung unserer Leistungen kann unter Umständen auch eine Weitergabe von Daten ins Ausland – namentlich EU – erfolgen.

Befindet sich ein Empfänger in einem Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz, verpflichten wir den Empfänger vertraglich zur Einhaltung des anwendbaren Datenschutzes, soweit er nicht bereits einem gesetzlich anerkannten Regelwerk zur Sicherstellung des Datenschutzes unterliegt und wir uns nicht auf eine Ausnahmebestimmung stützen können.

Eine Ausnahme kann namentlich bei Rechtsverfahren im Ausland gelten, aber auch in Fällen überwiegender öffentlicher Interessen oder wenn eine Vertragsabwicklung eine solche Bekanntgabe erfordert, wenn Sie eingewilligt haben oder wenn es sich um von Ihnen allgemein zugänglich gemachte Daten handelt, deren Bearbeitung Sie nicht widersprochen haben. Sie sind sich jedoch bewusst, dass der Schutz der Daten dennoch nicht gewährleistet sein kann, wenn das Drittland eine Gesetzgebung kennt, welche einen jederzeitigen Zugriff auf die Personendaten durch die Behörden erlaubt (namentlich USA).

5. TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE MASSNAHMEN

Die durch uns erfolgte Datenverarbeitung findet unter Nutzung von geeigneten technischen und organisatorischen Massnahmen statt, um die personenbezogenen Daten gegen teilweisen oder vollständigen Verlust, unbefugten Zugriff Dritter und gegen Manipulation zu sichern.

Der Nutzer ist sich dennoch bewusst, dass die elektronische Übermittlung von Daten Unsicherheiten birgt.

usw.

6. COOKIES UND ZÄHLPIXEL

Bei dem Besuch unserer Website verwenden wir sogenannte Cookies und Zählpixel (Web Beacons). Cookies sind kleine Textdateien, welche im Browser auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Sie enthalten keine Informationen, welche den einzelnen Nutzer unmittelbar identifizieren können. Diese Cookies dienen dazu, das Surfverhalten des Nutzers auf unserer Website zu verfolgen, zu analysieren und Einstellungen zu speichern. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website inhaltlich zu optimieren und nutzerfreundlicher zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende des Besuchs auf unserer Website automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Rechner des Nutzers gespeichert, bis dieser sie löscht. Diese Cookies ermöglichen es uns, den Browser des Nutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Der Nutzer kann in den Einstellungen seines Browsers die Benutzung von Cookies ausschalten, eine Einschränkung oder Deaktivierung der Cookies vornehmen oder diese automatisch oder manuell löschen.

Zählpixel sind kleine Grafiken, die uns eine Logdatei-Aufzeichnung sowie eine Logdatei-Analyse möglich machen und für statistische Auswertungen sowie für Marketingzwecke verwendet werden.
Wir möchten darauf hinweisen, dass eine vollständige oder teilweise Deaktivierung von Cookies und blockierten Zählpixeln dazu führen kann, dass der Nutzer unsere Website nicht oder nicht in vollem Umfang nutzen kann.

7. WEBANALYSE, TOOLS VON DRITTANBIETERN UND SOZIALE NETZWERKE
Webanalyse

Unsere Website benutzt für die statistische Auswertung des Surfverhaltens der Nutzer sogenannte Webanalyse Tools wie Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben und bereitgestellt wird.

Diese Analysedienste verwenden auf dem Rechner des Nutzers Cookies (siehe Ziffer 6). Um den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer zu gewährleisten, verwenden wir eine Funktion, die die IP-Adresse der Nutzer nur in verkürzter Form verarbeitet, um einen direkten Personenbezug zu verhindern (IP-Anonymisierung). Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten der Nutzer können an einen Server, welchen die vorgenannten Tools verwenden, auch ins Ausland übertragen werden. Weitere Infos unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Tools von Drittanbietern
Unsere Website nutzt zur Anzeige des Standorts unserer Geschäftsstellen den Kartendienst Google Maps, der ein Plugin benutzt.

Weiter nutzt unsere Website das Tool “Google Web Fonts”. Durch Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Soziale Netzwerke
Unsere Website verwendet Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook oder LinkedIn. Die Einbindung erfolgt durch eine Verlinkung zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und durch eine direkte Einbettung von einzelnen Inhalten unserer Webseite auf den jeweiligen sozialen Netzwerken. Diese Plugins sind Schaltflächen auf unserer Website. Ohne das Zutun des Nutzers werden keine Daten an die jeweiligen sozialen Netzwerke versendet. Erst durch das Anklicken der Schaltflächen wird eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk hergestellt, das Daten erheben und Cookies setzen kann. Auf den Umfang der Nutzerdaten, welche von den jeweiligen sozialen Netzwerken mit den Plugins erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Ist der Nutzer bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch des Nutzers unserer Website dem Benutzerkonto des sozialen Netzwerkes zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie die diesbezüglichen Rechte des Nutzers und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers sind den Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke zu entnehmen.

8. NUTZERRECHTE

Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über die bei ThePizzaCrush zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Der Nutzer kann eine allfällige Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten (bspw. Newsletter) jederzeit formlos per E-Mail widerrufen. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Übrigen hat der Nutzer die Rechte gemäss Datenschutzgesetz.

Entsprechende Anfragen sind unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die Kontaktangaben gemäss Ziffer 1 zu richten.

9. SPEICHERDAUER

Die erhobenen und gespeicherten Daten werden solange gespeichert, wie es für den erwähnten Zweck notwendig ist respektive solange unsererseits ein berechtigtes Interesse vorliegt oder der Nutzer seine Einwilligung ausdrücklich widerruft, sofern sich die Datenverarbeitung auf die Einwilligung gestützt hat. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies in den anwendbaren Gesetzen, Verordnungen oder anderweitigen Vorschriften vorgesehen wurde.

Personenbezogene Daten können insbesondere solange aufbewahrt werden, als Ansprüche gegen ThePizzaCrush geltend gemacht werden können oder anderweitige berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern (z. B. für Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich ist, werden sie soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

10. ANPASSUNGEN

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen. Es gilt die jeweilige auf unserer Website publizierte Form.

bottom of page